Checklist: So finden Sie die beste Internetagentur aus Lübeck!

Startseite » Blog » Checklist: So finden Sie die beste Internetagentur aus Lübeck!

Checklist: So finden Sie die beste Internetagentur aus Lübeck!

Benötigen Sie eine neue Webseite? Wollen Sie womöglich Ihren Internetauftritt verbessern oder konkrete Marketingziele im World Wide Web erreichen? Dann spielen Sie bestimmt mit dem Gedanken, einen Profi zu beauftragen. Doch welche Internetagentur ist die beste? Kann man das überhaupt sagen? Auf welche Kriterien sollte man als Laie bei der Wahl seiner Marketing-, Werbe- bzw. SEO-Agentur achten? Wir zeigen Ihnen, welche Kriterien bei der Wahl relevant sind und warum es durchaus förderlich sein kann, sich bei der Suche in der eigenen Region umzuschauen. Ihre Internetagentur aus Lübeck klärt Sie auf.

Punkt 1: Die Vorauswahl – Entfernung, Referenzen, Expertise

Suchmaschinenoptimierung, Keyword-Recherche, Evergreen Content, HTML: Haben Sie von diesen Dingen noch niemals etwas gehört? Dann ist es ratsam, sich professionelle Hilfe zu holen, möchten Sie langfristig und nachhaltig im Internet mit einem Projekt erfolgreich sein. Denn mittlerweile ist die gesamte Welt des Webdesigs, der Suchmaschinenoptimierung, ja, allgemein des gesamten Internet-Marketings eine sehr komplexe geworden.

Der wichtigste Punkt bei der Suche nach einer Internetagentur ist folglich, dass jene Agentur tatsächlich weiß, was sie tut. Beibt die Frage, wie Sie dies herausfinden können. Denn im Internet tummeln sich viele schwarze Schafe, die gerne die Unwissenheit von Laien ausnutzen, um sich auf diese Weise zu bereichern. Fallen Sie darauf nicht hinein, sondern treffen Sie eine gründliche Vorauswahl. Folgende Punkte sind dabei von Bedeutung.

  • Persönliche Betreuung: Es gibt viele Internet- bzw. SEO-Agentueren. Um eine davon zu finden, müssen Sie nur „SEO Agentur“ in die Google-Suchleiste eingeben und Ihnen wird eine große Auswahl bereitgestellt. Darunter befinden sich meist auf den vorderen Plätzen viele Agenturen, die gar nicht aus Ihrer Region stammen. Dies wiederum kann zu einem großen Problem führen, denn Agenturen, die sich nicht in Ihrer Nähe befinden, können Sie meist nicht persönlich betreuen. Denken Sie daran, dass wenn Sie beispielsweise eine neue Webseite online stellen und intern Mitarbeiter beauftragen, sich um die Verwaltung der Seite zu kümmern, es oftmals Schwierigkeiten geben kann. Hilfe kann hier meist nur zur Verfügung gestellt werden, wenn die Agentur einen Mitarbeiter bei Ihnen vor Ort vorbeischickt, der Sie persönlich unterstützt. Suchen Sie also beispielsweise nach einer Internetagentur aus Lübeck, geben Sie am besten „Internetagentur Lübeck“ in die Suchmaske von Google ein. Grundsätzlich gilt also: Starten Sie immer eine lokale Suche! Denn auch in Ihrer Region finden sich garantiert kompetente Internetagenturen.
  • Referenzen: Möchte man als Laie beurteilen können, welche Kompetenzen eine Internetagentur besitzt, sollte man auch immer einen Blick auf Referenzen und Kundenbewertungen werfen. Dazu genügt meist ein Blick auf die Webseite der Agentur. Nehmen wir an, Sie möchten die Konzeption einer neuen und modernen Webseite in Auftrag geben. Würde es Sie überzeugen, wenn die Internetagentur, die Sie beauftragen wollen, nur einen schwachen Internetauftritt vorweist? Wahrscheinlich nicht. Der erste Blick auf die Webseite der Agentur kann also bereits ein erstes Indiz dafür sein, ob die gewählte Agentur seriös und kompetent arbeitet oder nicht. Darüber hinaus sollten auf der Webseite auch Kundenrezensionen und eine Übersicht bisheriger Projekte zu finden sein. Wir als Internetagentur aus Lübeck stellen Ihnen diese Informationen auf unserer Webseite natürlich bereit.

Punkt 2: Das erste Angebot einholen

Wenn Sie eine Internetagentur aus Lübeck suchen, können Sie allein über die Google-Suche 20-25 Agenturen und Freiberufler bzw. Gewerbetreibende finden, die ihre Dienste in Lübeck und Umgebung anbieten. Bevor Sie aber vorschnell einen Auftrag vergeben, sollten Sie sich mehrere Angebote einholen. Bei vielen Agentuen ist es bereits auf der Webseite möglich, Angebote über ein Kontaktformular zu erfragen. Alternativ nehmen Sie über E-Mail oder Telefon Kontakt zur Internetagentur auf und bitten Sie um ein Angebot.

Dabei ist es wiederum wichtig, dass Sie Ihr Anliegen genau bechreiben. Je mehr Informationen Sie Ihrer Internetagentur übermitteln, desto konkreter kann ein Angebot auch ausfallen. Bedenken Sie, dass je nach Auftrag unterschiedliche Kostenmodelle veranschlagt werden können. Geht es beispielsweise um Webdesign, arbeiten viele Agenturen auf Stundenbasis. Bei Text-Aufträgen wird meist auf Wortpreisbasis abgerechnet und für Suchmaschinenoptimierung werden Ihnen die meisten SEO-Agenturen monatliche Pauschalpreise berechnen.

Bei der Asuwahl einer Internetagentur sollten Sie darauf achten, nicht auf allzu lukrative Komplettpakete hereinzufallen. Denken Sie stets daran, dass jedes Projekt, auch das Ihrige, einzigartig ist. Gerade im Bereich SEO sollten Sie genauer hinsehen und nachfragen, welche Leistungen von der Agentur tatsächlich erbracht werden. Denn es kommt immer häufiger vor, dass Internetagentuen ihren Kunden hohe Summen am Ende des Monats berechnen, was genau die Agentur aber für dieses Geld getan hat, bleibt Auftraggebern ein Rätsel. Fordern Sie daher monatliche Reportings mit einer Übersicht der erledigten Arbeiten.

Damit Sie sich besser an gängigen Marktpreisen orientieren können, haben wir für Sie die üblichen Preise für typische Leistungen einer Agentur bereitgestellt. Die dargestellten Preise beziehen zum einen auf Erfahrungen, die wir als Internetagentur aus Lübeck gemacht haben, zum anderen auf aktuelle Studien und Analysen aus dem World Wide Web:

  • Preise für Text-Aufträge: Zwar gibt es im Internet auch viele Freelancer, die Texte ab bereits 1 Cent/Wort schreiben, davon sollten Sie aber Abstand nehmen, möchten Sie nicht alle Texte zeit- und kostenaufwendig von einem Profi redigieren lassen. Gute Texte sind von Feiberuflern bereits ab 7-10/Wort erhältlich. Bei Agenturen zahlen Sie im Schnitt zwischen 15-35 Cent/Wort. Wenden Sie sich an Journalisten, was nur in seltenen Fall tatsächlich vonnöten sein wird, müssen Sie auch mit Preisen ab 1€/Wort rechnen. Für spezielle Texte wie Pressemitteilungen berechnen fast alle Anbieter gesonderte Preise, die individuell zu erfragen sind.
  • Preise für Suchmaschinenoptimierung: SEO ist ein sehr breites Feld. OnPage-Optimierung wie auch OffPage-Optimierung gliedern sich jeweils in weitere Felder. Wenn Sie also eine Internetagentur damit beauftragen, SEO für Sie zu übernehmen, klären Sie vorab, welche Leistungen konkret abgedeckt sind. Bedenken Sie auch wieder in diesem Fall, dass, möchten Sie beispielsweise zu hart umkämpften Keywords gut ranken, deutlich größere Anstrengungen und somit Gelder notwendig sind, als wenn Sie lediglich zu Longtail-Keywords mit wenig Konkurrenz ranken möchten. SEO-Angebote müssen deshalb individuell auf Ihr Projekt abgestimmt sein. Andernfalls könnte es möglich sein, dass Sie an eine Agentur geraten sind, die Ihnen zum Beispiel viele Links anbietet, jedoch gegen die Google-Richtlinien für Webmater verstößt und Ihrem Projekt womöglich langfristig schadet. Im schlimmsten Fall kann eine daraus resultierende Google Penalty für Sie gar die De-Indexierung bedeuten. Aber zum Punkt: Gutes und somit effektives und nachhaltiges SEO kann nicht unter monatlichen Beträgen von 1.000 Euro möglich sein.

Punkt 3: Konzept vorlegen lassen!

Bevor Sie nun eine abschließende Wahl treffen, sollten Sie Ihre Wunsch-Agentur(en) noch auffordern, Ihnen ein Konzept vorzulegen. Eine gute Agentur wird dies grundsätzlich von selbst und ohne Aufforderung machen. Das ist auch das gängige Vorgehen unserer Internetagentur aus Lübeck. Bedenken Sie: Möchten Sie beispielsweise ein bestimmtes Marketing-Ziel erreichen oder geben Sie die Erstellung einer neuen Webseite in Auftrag, können Konzepte und deren Präsentation Ihnen bereits einen ersten Eindruck davon vermitteln, wie die Internetagentur arbeitet – und Sie erhalten bereits erste Einsicht in ein mögliches Endprodukt.

Alternativ bietet es sich ebenfalls an, einen Blick auf ältere Projekte der Agentur zu werfen, die, wie bereits erwähnt, bestenfalls auf der eigenen Webseite der Agentur präsentiert werden. Warum sollte eine Internetagentur fertige Projekte auch nicht zur Schau stellen? Eine bessere Werbung kann es auf der eigenen Seite eigentlich nicht geben. Wer dies nicht macht, hat – nicht immer, aber immer öfter – etwas zu verbergen.

Punkt 4: Die Entscheidung

Beachten Sie alle genannten Punkte, besitzen Sie gute Chancen, dass die erwählte Agentur Ihnen am Ende auch das liefern kann, was Sie sich von ihr versprechen. Natürlich muss auch an dieser Stelle erwähnt werden, dass viele Leistungen, vor allem SEO, oft nur schwer zu bewerten sind. Klar, Ranking-Verbesserungen sind ein deutliches Indiz dafür, ob die getroffenen Maßmnahmen am Ende ihr Geld wert waren. Jedoch sollte man nicht vergessen, dass es mitunter auch seine Zeit dauern kann, bis erste Erfolge auch in Zahlen zum Ausdruck kommen.

Geduld ist aber noch immer eine Tugend, die längst nicht jeder Auftraggeber mitbringt. Deswegen der Tipp: Bevor Sie die Maßnahmen, die eine SEO-Agentur getroffen hat, abschließend bewerten, geben Sie der Agentur etwas Zeit, damit sich die nachhaltigen Ergebnisse der Arbeit auch tatsächlich verifizieren lassen.

Bei anderen Tätigkeiten wie Webdesign o.Ä. ist es natürlich wesentlich einfacher möglich, die Arbeit einer Internetagentur zu bewerten. Denn hier zählt letztlich nur Ihre persönliche Meinung. Auch deswegen zeichnet eine gute Agentur aus, dass viele Schritte bis zum fertigen Produkt ständige Kundenrücksprachen begleiten.

Sofern Sie dies ebenso sehen und Ihr Projekt in fähige Hände legen möchten, die alle genannten Punkte berücksichtigen, kontaktieren Sie uns gerne. Die Content-K1ngs, Ihre kompetente Internetagentur aus Lübeck, freuen sich bereits auf Ihr Projekt.

Checklist: So finden Sie die beste Internetagentur aus Lübeck!
Geben Sie Ihre Bewertung ab
By |2017-09-30T18:21:33+00:00September 30th, 2017|Blog|0 Comments

Leave A Comment

*