Die ganzheitliche SEO-Strategie der Content-K1ngs

Startseite » Die ganzheitliche SEO-Strategie der Content-K1ngs
Die ganzheitliche SEO-Strategie der Content-K1ngs2018-07-12T13:47:25+00:00

Unsere SEO-Strategie

Auf diesen Maßnahmen basiert das SEO-Konzept der Content-K1ngs

Mittlerweile ist den meisten Menschen bewusst, wie wichtig aktive SEO-Arbeit ist, um dauerhaft im Internet erfolgreich zu sein. Denn gerade wenn es darum geht, sein eigenes Unternehmen bekannt zu machen, geht fast nichts über Google. Die meisten Menschen suchen nach einer Dienstleistung – sei es ein Friseur, das beste Restaurant der Stadt oder ein Arzt – über das Internet oder konkreter: über Google.

Doch auch nach Online-Shops oder einfach nur Informationen zu einem Thema oder einer Marke wird über Google gesucht – und das sogar übergreifend auf allen erdenklichen und Internet-fähigen Endgeräten. Und weil Google seinen Nutzern die beste Antwort auf eine Suchanfrage liefern möchte, gibt es nahezu unzählige Kriterien, die beeinflussen, ob Ihre Webseite als Suchergebnis unter den besten Ergebnissen angezeigt wird – oder eben nicht.

Bei den Content-K1ngs können Sie bereits im Firmennamen ablesen, dass uns bewusst ist, wie wichtig gute Inhalte sind. Allerdings beruht unser SEO-Konzept auf einem ganzheitlichen Ansatz. Denn wir versuchen stets, alle Komponenten einer Webseite so zu optimieren, dass Ihnen hervorragende Rankignergebnisse fast sicher sind. Welche Komponenten dies sind, zeigen wir Ihnen im Folgenden auf.

OnPage- und OffPage-Maßnahmen

Website-Optimierung

Grundsätzlich steht am Anfang die Frage, ob der OnPage-Bereich, also alles, was direkt auf Ihrer Webseite vom Besucher und von der Suchmaschine (aus-)gelesen wird, den Qualitätsansprüchen und Erwartungen der Besucher und Suchmaschine genügt. Geringe Ladezeiten, eine stringente Linkstruktur, hochwertige Inhalte – dies sind nur einige der zentralen Aspekte, die betrachtet, bewertet und gegebenenfalls optimiert werden müssen. Erst wenn dies umgesetzt wurde, steht die Basis, um Ihre Seite zu vermarkten.

Zum OnPage-Paket

Linkaufbau

Woher weiß Google nun aber, ob Besucher Ihre Inhalte auch wirklich als hochwertig und informativ einstufen? Ganz einfach gesprochen geschieht dies zum großen Teil über Backlinks, die im Grunde als Empfehlungen betrachtet werden dürfen. Jeder aktiv gesetzte Verweis (Link) auf Ihre Webseite zeigt Google, dass ein Nutzer den Content auf Ihrer Seite anderen Usern empfiehlt. Dabei kommt es aber nicht nur auf die Quantität eingehender Links, sondern auch auf die Qualität der Seiten an, von denen verlinkt wird.

Zum Linkaufbau-Paket

Relevanz und Autorität

Content-Marketing

Regelmäßig gute, das heißt informative Inhalte zu produzieren und zu veröffentlichen, ist der beste Weg, um aus Google-Sicht für bestimmte Suchanfragen relevant zu sein. Doch was sind gute Inhalte? Dies bestimmt zum größten Teil der Google-Nutzer und bedarf einer ausführlichen Recherche und Analyse. Denn hierbei kommt es nicht nur darauf an, was gesagt wird, sondern auch darauf, wie Inhalte dargestellt werden. Gute und aktuelle Inhalte visuell aufbereitet zu publizieren ist die Basis des Content-Marketing.

Mehr erfahren

Lokales SEO

Die mobile Suche wird für Google immer wichtiger. Um aber auch für lokale Suchanfragen gelistet zu werden, muss die eigene Seite auf eben jene lokale Suchanfragen optimiert werden. Hierzu zählt beispielsweise das Vorhandensein eines aktuellen Profils auf Google My Business oder die Auffindbarkeit in lokalen und regionalen Branchen- und Firmenverzeichnissen. All dies sicherzustellen, ist Aufgabe der lokalen Suchmaschinenoptimierung, die etwas anders abläuft als das „herkömmliche“ SEO.

Mehr erfahren

User Signals und Online-Reputation

Social-Media-Management

Häufig werden soziale Medien und Plattformen von Unternehmen falsch eingesetzt. Zur Neukundengewinnung eignen sich diese Plattformen nämlich nur bedingt und für einige Branchen. Dafür lassen sich über soziale Netzwerke relativ einfach sehr positive Nutzersignale erzeugen – und positive Nutzersignale beeinflussen wiederum das Google-Ranking positiv. Zudem können Sie über soziale Netzwerke hervorragend mit Ihren Kunden in Kontakt bleiben und treten.

Online-Reputationsmanagement

Online gefunden zu werden, ist gut. Aber was ist, wenn negative Bewertungen vor allen anderen Suchergebnissen bei Google angezeigt werden, wenn nach Ihrer Webseite oder Ihrer Marke gesucht wird? Auch in solchen Fällen gibt es Möglichkeiten, die Wahrnehmung der eigenen Marke bei potentiellen Kunden zu steuern und zum Positiven zu verändern. Maßnahmen, die dies zum Ziel haben, werden unter der Rubrik aktives Online-Reputationsmanagement zusammengefasst.

Marketing und PR

Vermarktung

Leider ist häufig der Fehler zu beobachten, dass zwar gute Inhalte bereitgestellt werden, doch die Leser trotzdem ausbleiben. Die Vermarktung von starkem Content muss deshalb aktiv betrieben werden, gerade für neue und jüngere Projekte und Webseiten. Denn bis Nutzer und Google Ihre Marke kennen, kann es lange dauern. Und bis Ihr Marketing automatisiert abläuft, kann es ein weiter Weg sein.

Seeding

Nur wer gut vernetzt ist und weiß, welche Traffic-starken Portale und Influencer aus welchen Themenkomplexen dem eigenen Projekt wirklich helfen können, wird langfristrig erfolgreich sein. Das aktive Streuen von Inhalten – zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort – ist zwingende Notwendigkeit, um seine Marketingziele zu erreichen und sein Branding voranzutreiben.

Werden Sie unser Kunde und bringen Sie Ihr Online-Business auf einen neuen Level!

Zur SEO-Betreuung
Zu den SEO-Paketen
Die ganzheitliche SEO-Strategie der Content-K1ngs
Geben Sie Ihre Bewertung ab